HIER GEHT ES WEITER - DIE FORTSETZUNG VON HUMORVOLLES   Y

 

 

Ich -die Freundin

 

6-2-2020

Mit meiner Verwandtschaft heute gesprochen

Gerhard und Erika haben gestern am Abendhimmel ein UFO gesehen

Darauf mein Freund  -  Das waren die Chinesen-  die haben die Schnauze voll vom Virus-

 

Ich will mir ein Fahrrad kaufen- eins aus Holland

Ich bin mal neugierig- ob das Fahrrad echt aus Holland ist

ER  -  Wiener Würstchen sind ja auch nicht aus Wien  -

 

 

Das Gerstengras kannst du auch essen- das ist ganz gesund

Er - Ich bin nicht auf der Welt um mich laufend zu ekeln - Mein Arzt sagt-nur was schmeckt ist gesund-

 

ICH  -Die Pflanzen haben einen Gsist 

ER  -  Deshalb heißt es ja auch Klosterfrau Melissengeist  -

 

 

Ich habe so weisse Fngernägel- das ist sicherlich Durchblutungsstörung

Er -  Dann mußt du öfter mit den Hammer drauf haun- dann bekommen sie Farbe -

 

Ich Tageskarte gezogen

Er  -  Hast du wieder eine Warnung gekriegt aus dem All -

 

  Ich -  Im Radio kam- die Deutschen werden immer zufriedener 

ER  -  Alle krank oder was  -

 

 

ICH - Wir kommen alle woanders her 

ER -  Lass doch in dein Ausweis eintragen

Herkunft 3 Sterne    Nationalität unbekannt  -

 

 

 2021kommt es ganz dicke für die Menschheit- Ein Erdbeben soll kommen- Und wenn es ganz dicke kommt- kommt Besuch von Oben

ER  - Du kannst ja schon mal den Rotwein kalt stellen und dir eine Dauerwelle machen lassen -

 

 

 

ER - Wenn sie die Künast fragen wegen der Kernenergie- dann können sie auch eine Kuh fragen- die hat auch keine Ahnung  -

 

 

Ich mach mir Gedanken- wenn wir in eine andere Dimension aufsteigen und nicht mehr zurück kommen können

ER- Nimm doch deine Stricknadeln mit  -

 

 

ICH - Heute früh kam im Radio- dass über Norddeutschland- Holland und Dänemark ein Licht am Himmel war

ER  - Die haben zu scharf gebremst- die wollten schon Silvester hier sein  -

 

 

 Vielleicht kriegen wir von Oben Signale 

ER  - Pass auf wenn du unter einer Stromleitung stehst- dann kriegst du auch ein Signal  -

 

Autofahrt

ICH  -  Ich war im vergangenem Leben eine Krankenschwester 

ER -  Wenn ich dich so höre- man könnte denken-du warst mal die Sekretärin von den Gebrüder Grimm  -

 

 

Ich bin um 2 cm gewachsen- habe mich gemessen

ER -  Man wächst nicht mehr-vielleicht ist deine Hornhaut unter den Füßen dicker geworden  -

 

 

Der Strand von Zinnowitz nach Silvester

ICH - Hier sieht es aus- überall liegen die Abfälle von Silvester umher

ER  - Schaff dir eine Schubkarre an -  ein Schild-  worauf steht- schnelle Eingreiftruppe und einen Besen

ICH - Eine Truppe ist nie alleine

ER  -  Du hast doch den Besen- dann seid ihr schon zwei  -

 

 

 Ich werde immer spiritueller

ER  - Da kannst du ausziehen- eine Klapsmühle ist ein Erholungsheim dagegen -

 

 

Meine Füße sind unterschiedlich warm 

ER   - Da würde ich dir empfehlen - ein paar Drähte anzuschließen mit Glühbirne-und gucken- wie unterschiedlich sie brennen  -

 

 

Auch der äußere Schein will gelernt sein 

 

 

Ich krieg mal ein Haus mit Säulen.

Er-  Ein Mausoleum hat auch Säulen -

 

 

Unsere Kugel ist gekippt 

ER - Das merk ich an deinen Gang  -

 

 

Ein Börsenbeitrag im Fernsehen

Ich  -  Alles steht voller Computer- da wo die Leute sitzen- schrecklich 

ER  -  Schlimmer wäre es- wenn die mit Kerzen sitzen würden  -

 

 

 Unser Fernsehen sehen sie im ganzen Universum 

ER  -  Nur gut  das  die Gebührenzentrale davon nichts weiß -

 

 

Die Pflanzen können uns sehen und sie lieben die Menschen

ER -   Das merk ich an der Brennessel -

 

 

ICH  -  Ich geh mal 4 Wochen ins Kloster 

ER  -  Dann ist es hier wie im Kloster  -

 

 

Ich habe Eier gekocht.

ER  -  Ist denn heute Weihnachten 

 

 

ICH  - Meine Heilpraktikerin hat gesagt - ich soll mir alleine helfen 

ER  -  Es kommt mir vor wie Alice im Wunderland- Es gibt kein Oben und kein Unten mehr- wir schweben alle in der Luft  -

 

 

Welches Datum haben wir heute 

ER  -  Ist heute nicht Mauerfall  -

 

 

Mein Enkelsohn-  8 Jahre

ICH    - Deine Hose ist zu eng 

Enkelsohn   -   Meine Hose ist nicht das Problem-  mein Bauch ist das Problem -

 

 

Enkelsohn, 8 Jahre

Ich wünschte  ich könnte meine eigenen Gedanken lesen  -

 

 

Enkelsohn- noch 8 Jahre

Ich wünsche mir - dass ich immer Wünsche haben werde  -

 

 

Enkeltochter- 5 Jahre

Nachher möchte ich mit dir -  mit Opa und mit mich Mensch ärgere dich nicht spielen  -

 

 

Enkeltochter noch 5 Jahre zu mir

Oma - wenn dein Sohn nicht mein Vater wäre- wäre hier nichts gebaut  -

 

 

Enkeltochter 5 Jahre- sah sich meine Hände an und sah die Falten

Danach faltete sie ihre Hände zum Gebet

Liebes Universum- ich wünsche mir - dass die Menschen nicht alt aussehen 

 

 

Erdstrahlen im Haus

Er   -  O - geht es mir heute wieder schlecht- Ich glaube mein Bettgestell ist aktiviert -

 

 

Ich  - Bin ich denn eine große Künstlerin

Er  -   Groß  - Größer   -  Größenwahnsinnig 

Dann lieber nicht

 

 

Gestern habe ich wegen dem schlechten Wetter ins Universum hochgegeben mit der Bitte um schöneres Wetter

ER  -  Hör auf mit dem Müll  - So große Mülltonnen gibts gar nicht  -

 

 

Wir sind unsterblich

Er  -   Das fehlt noch- dass du mir hinterher auch noch auf den Geist gehst  -

 

 

Im Fernsehen eine Sendung über Atlantis- sie suchen Atlantis

Ich  -  Im Atlantis hatten sie auch schon Computer

Er  -   Warum hast du noch keinen Lehrstuhl an der Päpstlichen Akademie

 

 

Ich sagte zur Enkeltochter Lillemor

Wir müssen viel schlafen- wegen der Schönheit-

Sie sagte darauf - Da muss ich so lange schlafen wie Dornröschen

 

Y

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Giessler