Inselleben

1oo x 70 cm
Die Künstlermöwin, 100 x 70 cm, strahlende Farben mit viel Glitzer
.
.
.
.
Die Künstlerinsel. Darauf möchte ich wohnen, und den ganzen Tag nur malen.

 

 

Hier zeige ich Ihnen Ausschnitte von meinen Inselbildern.  Ich lebe selber auf einer Insel, allerdings ist Usedom eine große Insel . Mit viel Fantasie male ich Ihnen meine Inseln.  Viel Spaß und versetzen Sie sich einfach in diese wunderschöne Welt.

 

 

die Schäfcheninsel. Hier gibt es Lachs, Dorsch und Hering zu kaufen. Das Wasser ist schön warm und glasklar. Viele Urlauber kommen mit ihren Booten vorbei und besuchen diese schöne Insel
Papa angelt das Mittagessen
Ausschnitt aus der Künstlerinsel. Das ist der ideale Urlaub. Für die Inselbewohner gehört dieses Leben zum Alltag.
Ausschnitt. Ein paar Heringe haben schon angebissen.
Ausschnitt. Hallo, liebe Besucher der Galerie! Wir grüßen euch! Unsere Malerin zeigt euch unser herrliches Leben!
Ausschnitt. Hier werde ich meine Bilder einmal ausstellen.
Sicher beißt noch ein Fisch an. Wir lieben unser Leben. So frei auf dem Wasser zu sein, da brauchen wir kein Auto!
Ein Bötchen, Butterbrot und ein Saft, dazu was zum Lesen, das ist doch ein Traumleben. Ab und zu die Füße ins Wasser halten und sich abkühlen.
Huhu, wir grüßen euch, ihr Zuschauer an euren Computer!!! Besucht uns doch mal! Kommt mit dem Boot zu uns! Wir haben schönen Fisch für euch!
Die wunderbare Leuchtturmwärterinsel . Papa ist der Leuchtturmwärter. Wenn Schule ist, fahren wir mit dem Schiff eine halbe Stunde bis zum Festland.
Die Kartoffeln sind gleich gut und es hat noch kein Fisch angebissen!
Ferienhaus. Alles ausgebucht.
Ausschnitt vom Ferienhaus
1m x 80 cm, Öl auf Hartfaser "Der Kaffee ist fertig "
Ausschnitt
Ausschnitt vom Bild darüber, Originalgröße
Frau Schmidt ruht sich aus und dann fährt sie mit dem Boot hinaus.
Frau Schmidt steigt ins Boot und fast wär sie tot.
Sie fängt einen Fisch, der dann kommt auf den Tisch.
.
.
.
Januar 2018
.
.
Für Sie fotografiert am Strand von Zinnowitz am 29.Mai.2016
O, hier hat doch jemand eine Feder verloren.
...
Sommer 2016 auf Usedom
.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Giessler